… bis zur eigenen Coin

Der erwähnte Kontakt mit dem Coin-Händler führte dann aber gar nicht zu der eigentlich erwünschten Auskunft. Vielmehr nahm das Projekt ‚eigene Coin‘ auf einmal immer konkretere Züge an.

Das Thema der Coin stand eigentlich bereits mit den Vorläufern fest. Über das Fahrradfahren bin ich zum Geocaching gekommen und so manche Fahrradtour lässt sich mit dem ein oder anderen Cache am Wegesrand sehr schön verfeinern (so z.B. erst gerade wieder beim 3. Rheinischen Frühlingsradeln, GC2KHDJ).

Mit einigen Ideen und Entwürfen habe ich mich dann an einen Coin-Designer gewandt und dies hier ist dabei herausgekommen.

Und somit biete ich nun allen Geocachern, Coinliebhabern und/oder Fahrradfahrern diese Coin zur Vorbestellung an.

Ein Gedanke zu “… bis zur eigenen Coin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s