Tipps vom Owner?

Wie ist das eigentlich mit den Tipps vom Owner an den Cacher? Manchmal reicht der Hint nicht aus oder es ist gar kein Hint ausgebracht oder man läuft einfach mit Tomaten auf den Augen herum. Bei manchen Caches logge ich dann ein DNF oder lasse es sein, wenn ich selber der Meinung bin, noch nicht ausführlich genung gesucht zu haben. Wenn sich dann aber auch beim dritten Versuch noch kein Erfolg einstellt, wende ich mich auch schon mal an den Owner und frage nach einem zusätzlichen Tipp.

Selbstverständlich akzeptiere ich es, wenn der Owner keine weiteren Hinweise gibt. Aber manchmal finde ich es etwas schade, wenn ich auf meine Anfrage quasi eine komplette Suchanleitung manchmal sogar mit Foto bekomme. Dann ist der nächste Besuch nur noch ein Zugreifen und ein echtes Gefühl von „gefunden!“ stellt sich nicht ein.

Darum handhabe ich es bei meinen Caches so, dass ich bei einer ersten Anfrage gerne einen weiteren Hinweis gebe, aber eben keine vollständige Auflösung. Und wenn das dann immer noch nicht ausgereicht hat, werde ich gerne noch etwas detaillierter und schicke bei Bedarf auch mal eine Foto mit.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s