Endlich

14 Monate nach seinem Testosteron-Doping auf der 17. Etappe der Tour de France 2006 ist Floyd Landis endlich der „Tour-Sieg“ aberkannt worden. Zudem wurde er ab dem 30.01.2007 für zwei Jahre gesperrt.
[via radsportnews.com]

von ksued um # 08:00 in Fahrrad
FREITAG, 21.09.2007

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s