BahnCard

Die BahnCard 25 scheint eine prima Sache zu sein. 25% Rabatt sogar auf evtl. Frühbucherpreise für 50 €/Jahr. Und für 5 € gibt für den/die Lebensabschnittsgefährten/in auch noch eine Partnerkarte. Aber die Bahn wäre ja nicht die Bahn, wenn da nicht noch ein paar Fallstricke eingebaut wären (schließlich waren die mal eine Behörde). Da muss nämlich noch ein Kind dabeisein, für das bei der Beantragung (der Partnerkarte) natürlich eine Kindergeldbescheinigung vorgelegt werden muss.
Und jetzt kommts: „Die Ausstellung der Zusatzkarte an den Ehe- oder Lebenspartner erfolgt nur, wenn mit seinem Antrag zugleich eine Zusatzkarte für mindestens eines der hiernach berechtigten Kinder beantragt wird (…)“ Dabei fahren Kinder unter 15 doch sowieso bei den Eltern kostenlos mit. Warscheinlich wollen die dafür auch nochmal 5 € haben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s